h1

SOTA DM/SA-053

13. Februar 2011

Bei Schneeregen und klirrender Kälte ging es heute in den Großen Fallstein, wo ich ein Pile-Up der Extraklasse abarbeiten durfte. Die 5 Watt aus meiner FT817 ließen mich 111 QSOs mit 23 DXCCs fahren. Ich bin hellauf begeistert, dass ich die 100-QSO-Marke recht locker knacken konnte. Und dass ich endlich QSO mit DC7CCC hatte. 🙂

Advertisements

4 Kommentare

  1. was für ein Zufall. Bei uns in Westniedersachsen war es nämlich überhaupt nicht kalt. Die Sonne kämpfte gegen den Hochnebel. Hat es aber nicht geschafft durchzukommen.

    Ich war im Garten und habe meinen 40m Dipol in eine Vertical umgebaut. DX-Wire-GFK-Mast, ca. 9.5m Litze und oben ‚drauf eine Dachkapazität aus einem Strauchspreitzer.

    Bei meinem ersten Antennen-Test habe ich Dich „CQ“ rufen gehört. Oooooh – Nerd on Air – DL4OCE! Es hat dann aber eine ganze Zeit gedauert, bis ich an der Reihe war. Sogar ein Italiener, den ich nicht mal hörte, war stärker als ich 😉

    Aber ich bin überrascht, dass das überhaupt funktionierte. 288km von meinem QTH. 589! Hier also 5w out und die Vertical.

    btw. Mein erstes KW QSO von zu Hause in 2011 😉

    73, Mario dc7ccc


  2. Hallo Mario,

    das war super – danke für Deine Ausdauer! Hatte ja an sich ein S2S vermutet, aber Hauptsache, wir haben die Physik überlistet! 🙂

    Es ging gerade so an der Grenze, aber es hat endlich geklappt.

    Doch, wir hatten 0°C, und bei DEN totgefrorenen Pfoten werde ich das erst ab 10°C wiederholen…!

    Ok, dann also bis demnächst bei einem schönen S2S!

    73 de Arne, DL4OCE


  3. btw – super Ergebnis! Ich habe mir Dein Log heute angesehen 😉 also, so viel Ausdauer habe ich nicht. Nach 20 Minuten werde ich unruhig …


    • Im Pile-Up? Bist Du wahnsinnig? 😛
      Spaß beiseite, ich muss mich beherrschen, dass ich dann das Atmen vor Konzentration nicht vergesse, und genieße es vollkommen.
      Da gibt es dann auch keine unnötigen Zeichen, da wird einfach möglichst effizient weggearbeitet. Ist super, wenn das die Anderen auch mitkriegen und entsprechend knapp antworten.
      Doch, ich finde Pile-Ups fantastisch! Auch wenn es da manchmal wie RTTY oder sowas klingt und nur noch ein einziger Zeichenbrei zurück kommt 🙂



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: