h1

Impressum

Arne Baier
An der Wasche 12
38122 Braunschweig

arnebaier@web.de

Tel: 0170-8057721

Advertisements

2 Kommentare

  1. Hi Arne,

    neulich erst über Dein wirklich lesenswertes Blog gestolpert und heute gegen 1400 MESZ hörte ich auch schon dl4oce/P von der Schalke. Tolles Signal hier in Muenchen. Ich testete gerade meine neue Portabelantenne, die I Pro Traveller mit der 40er Spule von W*mo an einem K2 mit 10W out. Ein nettes Pileup, klasse Betriebstechnik; der Spaß war Dir deutlich anzumerken 😉

    always good brasspounding, bis die Tage!

    Juergen
    DJ3CQ
    real men don’t modulate


    • Hallo Jürgen,

      vielen Dank für den Anruf und den Blog-Kommentar!

      Ja, ich bin immer wieder begeistert, was mit 5 wtts und einfachster Drahtantenne alles geht! Das wird nicht die letzte Aktivierung dieses Summits gewesen sein. Für die Low Bands war das eher nichts Besonderes, aber für die höheren Bänder habe ich schon gaaaanz konkrete Vostellungen 😉 Denn: nach dem Funken ist vor dem Funken, gell?

      Die Betriebstechnik war heute in CW leider etwas grenzwertig, weil das Pile-Up einfach ziemlich undiszipliniert war. Das hat mich gewundert, es ist sonst immer ziemlich angenehm. Zwischendurch habe ich dann versucht nach Nummern zu arbeiten, daran hat sich aber auch niemand gehalten. Naja, das hat den Durchsatz etwas geschmälert, aber das lag vielleicht an dem tollen WX 🙂

      Der Betrieb wurde durch die Störungen erschwert, die wir (DO1OMS/p war mit an Bord) uns gegenseitig generiert haben. Und anderthalb Stunden habe ich nur versucht QRV zu werden. Davon, auf dem 10 m hohen Turm noch einen 8 m hohen Mast zu montieren und dort die Inverted-V anzuhängen, versprach ich mir eine eindrucksvolle Verbesserung der Bedingungen – das Gegenteil war der Fall, ein gutes SWR war nicht hinzukriegen. Also doch wieder die Lösung mit dem Mast, etwas weiter weg, inmitten der Natur auf einem Baumstumpf. So ist es schön! Und wir haben uns nicht mehr gestört. AFu ist und bleibt eben Experimentalfunk!

      Das machen wir wieder! Dann aber mit dem Jumpe Beam für 20 m oder der A99 für die höheren Bänder 😀 AWDH!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: